Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Das Klinikum Siegen freut sich auf Ihre Bewerbung!

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen (MTLA/MTL) (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Weidenauer Str. 76, 57076 Siegen, Deutschland
Berufseinsteiger
02. April 2024

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen

MTLA/MTL (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

Über Uns: 
Wir sind ein innovatives und modernes Krankenhauslabor und arbeiten im Bereich der Labortechnik mit den neusten vollautomatischen Analysen. Zu unseren Auftraggebern zählen sämtliche Fachabteilungen der Klinik sowie verschiedene externe Kunden. Als Teil unseres Teams sind Sie direkt im Klinikum Siegen angestellt und profitieren von allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes. 

Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung der klinisch-chemischen, immunologischen, hämatologischen, hämostaseologischen Analytik  für interne und externe Kunden
  • Versorgung mit Blut und Blutprodukten sowie blutgruppenserologische Untersuchungen
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben der Qualitätssicherung im medizinischen Labor
Wir wünschen uns von Ihnen
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum MTLA (m/w/d)
  • Berufsanfänger sind herzlich willkommen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Nacht- und Wochenenddienst nach Einarbeitung
  • Teamspirit, Innovation, Kreativität
Wir bieten
  • Ein modernes, digitalisiertes und automatisiertes Labor
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Vergütung nach TVöD inklusive Jahressonderzahlung und einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge
  • Förderung praxisbezogener Fort- und Weiterbildung
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten und kompetenten Team
  • Strukturierte und qualifizierte Einarbeitung
  • Kostengünstige Nutzung von attraktiven und vielfältigen Sportangeboten bei über 100 Standorten im Siegerland (www.urbansportsclub.com: 19,99 Euro im M Tarif für unsere Mitarbeiter!)

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Abteilungsleitung, Frau Regina Karger unter der Tel.-Nr. 0271/705 603512 gerne zur Verfügung.

Tracker image