Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Das Klinikum Siegen freut sich auf Ihre Bewerbung!

Case Manager (m/w/d)

Teilzeit
Weidenauer Str. 76, 57076 Siegen, Deutschland
Berufseinsteiger
11. April 2024

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Case Manager (m/w/d)

in zunächst befristeter Teilzeitbeschäftigung mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 19,25 h).

 

Über Uns: 
Wir sind ein innovatives und modernes Team und arbeiten im Bereich des Entlassmanagements mit der elektronischen Patientenakte und initiieren für unsere Patienten, in enger Abstimmung in einem multiprofessionellen Team eine umfassende, ressourcenorientierte sowie individuelle und bedarfsgerechte Nachversorgung. Als Teil unseres Teams sind Sie direkt im Klinikum Siegen angestellt und profitieren von allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes.

Ihre Aufgaben
  • Individuelle Versorgungsplanung im Bereich der ambulanten Versorgung zur Überleitung und/oder Entlassung
  • Enge Begleitung der Patienten im Entlassungs- und Überleitungsmanagement
  • Ermittlung der Hilfebedarfe, Ressourcen und Risiken zur Planung des Hilfe- und Unterstützungssystems (Assessment)
  • Optimierung der Verweildauer 
  • Berufsgruppenübergreifendes Arbeiten
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung zum Case Manager, bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Berufserfahrung
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, insbesondere Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, Kreativität und Reflexionsfähigkeit
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Handeln, Initiative und authentisches Agieren
  • Grundkenntnisse in der G-DRG-Systematik
  • Organisationsgeschick, selbstkritisches Arbeiten und eine abteilungsübergreifende Denkweise
Wir bieten
  • Ein wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima
  • Strukturierte und qualifizierte Einarbeitung
  • Vergütung nach TVöD inklusive Jahressonderzahlung und einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge
  • Fortgeschrittene Digitalisierung (z.B. Elektronische Patientenakte)
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote werden unterstützt und gefördert
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Kostengünstige Nutzung von attraktiven und vielfältigen Sportangeboten bei über 100 Standorten im Siegerland (www.urbansportsclub.com: 19,99 Euro im M Tarif für unsere Mitarbeiter!)

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Sonja Bieniarz unter der Tel.-Nr: 0271/705 602090 gerne zur Verfügung.

Tracker image