Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Das Klinikum Siegen freut sich auf Ihre Bewerbung!

Assistenzarzt / Facharzt für Anästhesie (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Weidenauer Str. 76, 57076 Siegen, Deutschland
Berufserfahrene
09. Februar 2024

Wir suchen für die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin des Klinikums Siegen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt / Facharzt für Anästhesie (m/w/d) in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung.

Die Abteilung

Die Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie versorgt anästhesiologisch alle operativen Einrichtungen des Klinikums Siegen und leitet ärztlich die interdisziplinäre Intensivstation (Level 3) mit 16 Betten sowie die Weaningstation mit 6 Betten. Es werden pro Jahr mehr als 10.000 Anästhesieleistungen mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesieverfahren erbracht. Ein besonderer Schwerpunkt ist der breite Einsatz von Ultraschalltechniken (RA/Gefäßpunktionen) sowie hämodynamisches Monitoring via TTE/TEE. Darüber hinaus ist die Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie für die Standortleitung des NEF am Klinikum verantwortlich. Der hochmoderne Funktionstrakt mit Zentral-OP und Zentraler Notaufnahme (Schockraum) runden unser Konzept ab. Die schmerztherapeutische Patientenversorgung in der Akutschmerztherapie und der stationären Therapie chronischer Schmerzpatienten ist etabliert. Der Chefarzt der Abteilung besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Fächer Anästhesie, Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie und Notfallmedizin.

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin
  • Souveränes, offenes und sicheres Auftreten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Aufgeschlossenheit für die interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschafts- und Schichtdienst
Wir bieten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärzte (TV-Ärzte/VKA)
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Externe Fort- und Weiterbildungsangebote werden unterstützt und gefördert
  • Moderne Ausstattung
  • US-Ausbildung TTE/TEE/Regionalanästhesie
  • Curriculare Facharztweiterbildung
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Regelmäßige interne Fortbildungsveranstaltungen
  • Umzugskostenbeihilfe
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Kostengünstige Nutzung von attraktiven und vielfältigen Sportangeboten bei über 100 Standorten im Siegerland (www.urbansportsclub.com: 19,99 Euro im M Tarif für unsere Mitarbeiter!)

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Chefarzt, Herrn Prof. Dr. Zoremba, unter der Tel-Nr. 0271/705-1701 oder per Mail an m.zoremba@klinikum-siegen.de.

Tracker image